Der Agriturismus Poggio Diavolino befindet sich in der Toskana bei Suvereto, einem kleinen mittelalterlichem Städtchen inmitten von Olivenhügeln und mediterraner Macchia. Das Val di Cornia ist bekannt für seine Weine und für seine gastronomische Reichhaltigkeit. Von Suvereto aus ist man in 15 Auto-Minuten am Meer. Der Ort liegt in einer strategisch günstigen Position, um viele andere historisch und kulturell interessante Orte zu besichtigen, wie etwa die Naturschutzgebiete der Maremma.

Das ganze Val di Cornia ist ein Tal mit geothermischen Aktivitäten. Zahlreiche Thermalquellen waren schon den alten Römern bekannt und die borhaltigen Quell-Dämpfe des Larderello sind nur wenige Kilometer entfernt. Das führt, besonders im Winter, zu einem gelegentlich auftretendenen leichten Schwefel-Geruch. Der Volksmund brachte das seit jeher in Verbindung mit der Anwesenheit des Teufels, daher der Name des Agriturismus.

Im landwirtschaftlichen Betrieb Poggio Diavolino produzieren und verkaufen wir Extravergine Olivenöl IGP (Indicazione geografica protetta-Toscano). Ferner halten wir etliche Tiere, bauen Gemüse an, schneiden Holz im eigenen Wäldchen und pflegen alle sonstigen normalen Aktivitäten eines bäuerlichen Betriebes.

Besondere Aufmerksamkeit hat bei uns die erneuerbare Energie. Dank der zahlreichen Sonnenpaneele sind wir energiemäßig unabhängig und schicken den überschüssigen Strom in das öffentliche Netz. Das Haupthaus und alle Ferienhäuser besitzen eine Heizung, die zentral mit dem Holz des Betriebes betrieben wird. Das für Tiere und die Landwirtschaft benötigte Wasser erhalten wir aus unserem eigenen Brunnen. Wenn möglich werden zum Beispiel Küchenreste für die Ernährung der Tiere oder für die Kompostierung verwendet.

Im Poggio Diavolino bieten wir bäuerlichen Alltag an; wir liegen in der Nähe vom Meer, mit vielen schönen Stränden und Pinienwäldchen und es gibt die Möglichkeit, zahlreiche Orte mit ihren toskanischen Traditionen kennenzulernen. Fast täglich finden im Sommer in Suvereto oder in der Umgebung historische und kulturelle Dorf-Feste statt.

Das Poggio Diavolino bietet 3 Ferienhäuser an, die jeweils typisch toskanisch mit Feldsteinen erbaut wurden. Jedes Häuschen ist frei stehend, besitzt ein oder zwei Schlafzimmer, Bad und Wohnzimmer mit eingerichteter Küche. In allen Häusern gibt es Air condition, einen Grill, Gartentisch und -stühle, Sonnenliege und Sonnenschirm.